Mitglied werden

 


Aufnahme von neuen Mitgliedern

Die Mitglieder des VATh beschäftigen sich in der Regel mit praxisnahen Anwendungen der Thermografie und sind als Dienstleister in Ingenieurbüros tätig. Andere Mitglieder gehen ihrer Beschäftigung in Fachhochschulen, Universitäten, Instituten, in der Industrie, Bauwirtschaft sowie im Handwerk nach. Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden.

Sind Sie an einer Verbandsmitgliedschaft interessiert? Dann kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle des VATh:
e-Mail; Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  
- Mitgliedsbeitrag 300,- EUR im Jahr (bzw. z.B bei Mitgliedschaft erst im Juni nur 6/12)
- einmalige Aufnahmegebühr 100,- EUR


Vorteile einer Verbandsmitgliedschaft:

 - die Dienstleistung Thermografie einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen
- eine hohe Qualität der Dienstleistung durch Schulungen und Zertifizierungen gewährleisten
- die Mitglieder als Dienstleister in ihrem jeweiligen Regionalbereich bekannt zu machen
- durch regelmäßige Treffen einen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu ermöglichen
- durch Fachvorträge die Mitglieder weiter zu schulen und zu rezertifizieren
- durch Messeauftritte und Fachartikel eine Kundenwerbung für die VATh Mitglieder zu betreiben
- durch Sammelbestellungen (z.B. techn. Geräte) günstige Einkaufsbedingungen zu erwirken
- kostenlose Nutzung der Gerätebörse
- kostenlose Teilnahme an den VATh- Symposien mit Fachvorträgen
- reduzierte Kostensätze für Schulungen und Zertifizierungen
- kostenlose Zusendung der Fachzeitschrift "instandhaltung" in welcher der VATh regelmäßig Anzeigen schaltet
- kostenlose Aufnahme in die VATh Mitgliederliste mit Präsentation im Internet

pdf Antrag auf Mitgliedschaft zum Herunterladen (100kb)